Archiv für den Monat September 2011

Zitat

„Talent ist wichtiger als Technik.“

Andreas Feininger

Talent

Advertisements

Nikon 1

Standard

Nikon bringt 2 neue spiegellose Kameras auf den Markt:

Features:

10,1 MPixel CMOS-Sensor im CX-Format (Format 3×2, Crop 2,7), ISO bis 6400, Wechselobjektive (Nikon 1 System, 4 verfügbare Modelle), Serienbildfunktion mit 60 Bildern/Sekunde bei voller Auflösung, Hybrid-AF mit Phasen- und Kontrastmessung, M/A/S/P-Aufnahmemode, integrierte Staubentfernung, FullHD-Filmfunktion mit bis zu 60fps, Magnesiumgehäuse, 3 Zoll TFT-LCD mit 920.000 Bildpunkten.

Nikon 1J1: Modell ohne elektronischen Sucher.
Nikon 1V1: Modell mit elektronischem Sucher, 1.440.000 Bildpunkte.

Mit dem Bajonettadapter FT-1 ist die Benutzung jedes Nikkor-Objektivs möglich. AF-S und AF-I Objektive sind zusammen mit dem Hybrid-AF des Nikon 1 Systems benutzbar. (Meine Gebete wurden erhört!)

Kurze Meinung dazu: Full-HD-Videos in 60fps mit voller Nutzbarkeit aller AF-S und AF-I Objektive: sehr gut! Cropfaktor von 2,7 mit 10,1 Megapixeln z.B. zusammen mit einem 85mm /1.4er Nikkor: eine volle Blendstufe schneller als mit dem schnellsten 200mm Objektiv bei 30mm mehr Brennweite, und das mit 60 Bildern/Sekunde in Serie… hat Vorteile!

Lies den Rest dieses Beitrags

SLR oder High-End Kompakte?

Standard

Ab und an wird man ja nach seiner Meinung bezüglich dieser oder jener digitalen Spiegelreflex gefragt. Soll es jetzt eine Pentax werden, eine Sony oder doch lieber eine Canikon? Lieber ein Einsteigermodell oder doch lieber gleich eine Etage höher anfangen? Was für ein Objektiv soll man dazu kaufen? Und das Zubehör?

Ich stelle dann gerne eine ketzerische Frage: warum muss es überhaupt eine dSLR sein?

Lies den Rest dieses Beitrags