Fotoliteratur, die Dritte

Standard

2 Bücher deren Lektüre ich uneingeschränkt empfehlen kann:

Joe McNally: the moment it clicks
Joe McNally: hotshoe diaries

Beide Bücher bieten Bildbeispiele aus Joe McNallys Repertoire deren Entstehung in einem Text auf der gegenüberliegenden Seite erklärt wird. Die Erläuterung ist locker und leicht verständlich geraten, auf merkwürdige Metaphern (aka Denters „Erbsen und Möhren“) wird weitestgehend verzichtet, dafür gibt es hier und da nette Anekdoten aus dem turbulenten Dasein eines Life- und NG-Fotografen. Natürlich hat McNally für seine Shootings ein Regiment von umherwuselnden Assistenten und mehr Material und Licht als ein gewöhnlicher Fotograf, aber die meisten seiner Bilder beruhen auf einfachen Prinzipien die man reproduzieren kann. Okay, von uns wird selten mal einer neben einem Topmodell an einem Draht aus einem Hubschrauber hängen, aber man kann an diesem spektakulären Beispiel etwas über unübersichtliche Situationen mit viel Kamera- und Objektbewegung erfahren. Eine Passage (Interview mit einem
bekannten Fotografen dessen Name mir gerade entfallen ist) hat meine Meinung über Fotografie nachhaltig beeinflusst:

„What is the best light for photography?“
„Available light.“ kurze Pause. „I mean: every light that is f***ing available!“

Beide Bücher sind voller Beispiele, wie man Licht schaffen und beeinflussen kann, praxisnah und verständlich, dabei unterhaltsam erklärt. Wer aber Lichtskizzen sucht, wird wahrscheinlich enttäuscht. Es geht darum, das Erlernte nicht zu reproduzieren sondern auf die eigene Arbeit anzuwenden. Was vielleicht nicht-Nikonians stören könnte: Joe McNally fotografiert nur mit Nikon und redet nur von Nikon-Hardware, schwärmt regelrecht davon.

Die englische Version ist übrigens wieder günstiger zu haben als die bei Addison-Wesley erschienene deutsche Ausgabe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s