Archiv für den Tag 29. Juli 2011

Fotoliteratur, die Zweite

Standard

Nochmal was zum Lesen…

Susan Sontag: „Über Fotografie“
Müsste eigentlich „Gegen Fotografie“ heissen und ist heute so aktuell wie 1977, sogar aktueller denn je. Pseudonaturalismus, die Degradierung des Menschen zum „Objekt“, inflationäre Bilderflut und regelrechtes „Abstumpfen“ durch Fotografie sind große Themen unserer Zeit die Susan Sontag schon vor über 30 Jahren so gesehen hat. Auch „Regarding The Pain Of Others“: Sehr gutes Buch über Kriegsfotografie und die Moral der Fotografie allgemein. Lies den Rest dieses Beitrags

Werbeanzeigen